Frühlingserwachen

Wenn ich das erste Gras aus dem Boden sprießen sehe,
habe ich Angst.
Angst, zu dick zu sein.
Denn bald ist die Zeit des dick verpackt sein in Winterkleider vorbei.

Dann wird alles Gras grüner und dunkler und man sieht nur noch etwas Erde.
Und ich habe es geschafft nur ein bis zwei Pfund weg zu bekommen.
Ich fühle mich wie ein Versager!

Dann esse ich mich voll, bis meine Eltern für ein Wochenende weg sind.
Dann beginnt das Versagerwochenende.
Ich ziehe in die Stadt und nehme mir Dinge vor, die ich innerhalb einer Woche erreichen will. An diesem Wochenende, fühle ich mich stark und allein und hasse jeden und mich.
Sobald dann der erste kühle Wind kommt, habe ich gewonnen und schon mehrere Pfund abgenommen.

Doch gerade frage ich mich, "wem bringt das was?"
Und dann Antwortet eine geliebte, gehasste Freundin: "Uns!"
Und ich hasse, diese Antwort der geliebten, gehassten Freundin.
Doch ich mache alles was sie will, sagt und mir verbietet.

 

                                                                                                             by Miriam